Was funktioniert der SIX SIGMA DMAIC Zyklus?

Definition / Begriffserklärung SIX SIGMA DMAIC Zyklus

Was ist die Deutsche Bedeutung von DMAIC?
Die Abkürzung DMAIC steht für die fünf Phasen des SIX SIGMA DMAIC Zyklus

Englische Übersetzung von „DMAIC“:
Define, Measure, Analyse, Improve, Control

Erläuterung und Definition SIX SIGMA DMAIC Zyklus
In Ihrem Unternehmen wird das Managementkonzept SIX SIGMA zuerst auf einzelne Projekte umgesetzt. Diese SIX SIGMA Projekte laufen idealerweise nach einem festen Schema und zwar dem SIX SIGMA DMAIC Zyklus ab. So wird das Projekt über den SIX SIGMA DMAIC Zyklus in die einzelnen Schritte eingeteilt, die es von Beginn der Planung bis zu seinem endgültigen Abschluss durchläuft.


  Unser Tipp
Gratis Vorlage:
Mit unserer gratis Anleitung Erstellung einer Prozessbeschreibung können Sie standardisierte Unternehmensabläufe zielführend beschreiben und in Visualisierungsmodellen darstellen, um Ihren Mitarbeitern so die Arbeitsabläufe verständlich aufzuzeigen.

Ausbildung: Oder besuchen Sie unsere Ausbildung SIX SIGMA Yellow Belt und lernen Sie die Werkzeuge zur Prozessverbesserung im Rahmen des SIX SIGMA DMAIC Zyklus kennen. Vorab zur Ausbildung erhalten Sie einen zum Thema passenden E-Learning Kurs kostenfrei dazu.


Was ist die Define Phase im SIX SIGMA DMAIC Zyklus?

Im ersten Schritt innerhalb des SIX SIGMA DMAIC Zyklus wird das Projekt bis ins Detail geplant. Diese Planungsphase ist von großer Bedeutung, da sich bereits hier entscheidet, wie erfolgreich das entsprechende Vorhaben später umgesetzt wird. In der Planungsphase des SIX SIGMA Prozess geht es insbesondere darum mögliche Problemfelder und Möglichkeiten zur Verbesserung bestimmter Prozesse festzulegen und die zur Messung und Überwachung des jeweiligen Prozesses geeigneten Kennzahlen zu definieren und einzuholen. Alle Probleme, mögliche Verbesserungsvorschläge und Kennzahlen, die das Problem beschreiben werden im Projekt-Charter zusammengefasst und dokumentiert. So kann sich das Projektteam in der Planungsphase des SIX SIGMA DMAIC Zyklus jeder Zeit einen Überblick über mögliche Ansatzpunkte zur Problemlösung verschaffen. Um möglichst viele verschiedene Ansätze und Sichtweisen in die Planung des Projekts einfließen zu lassen arbeitet der SIX SIGMA Champion als Projektverantwortlicher in dieser Phase Hand in Hand mit den SIX SIGMA Green Belt und den SIX SIGMA Black Belt im Unternehmen.


Was ist die Measure Phase im SIX SIGMA DMAIC Zyklus?

In Schritt 2 werden hauptsächlich vorbereitende Arbeiten für die Durchführung und Umsetzung Projekts getätigt. Insbesondere wird über Kennzahlen der Ist-Zustand der jeweiligen Prozesse bestimmt und definiert, wie der Soll-Zustand aussehen soll und erreicht werden kann. Die Arbeit in dieser Phase orientiert sich stark an statistischen Methoden.


Was ist die Analyse Phase im SIX SIGMA DMAIC Zyklus?

Bei der Analyse in der dritten Phase werden auf Grundlage der erhobenen Daten und Kennzahlen Wege zum Soll-Zustand definiert. Dies geschieht insbesondere über die Identifizierung und Herausarbeitung von Zusammenhängen von Ursache und Wirkung. Dieser Schritt soll also dazu führen, dass die Ansatzpunkte für eine Verbesserung bzw. Problemlösung identifiziert werden und das Problem im nächsten Schritt direkt praktisch angegangen werden kann.


Was ist die Improve Phase im Zyklus?

Im vierten Schritt werden alle erarbeiteten Ergebnisse so gestaltet, dass sie praktisch im Unternehmen angewendet werden können. Das bedeutet, dass alle Erkenntnisse aus den vorherigen Schritten des SIX SIGMA DMAIC Zyklus in praktische Handlungsanweisungen umgesetzt werden. Aus diesen Anweisungen werden anschließend, innerhalb des SIX SIGMA Teams, die vielversprechendsten Ansätze ausgewählt, um sie im Unternehmen anzuwenden. Der letzte Teilschritt dieser Phase sieht die Implementierung der ausgewählten Lösungsansätze und Verbesserungsvorschläge in die tägliche praktische Arbeit im Unternehmen vor.


Was ist die Control Phase im Zyklus?

Um die Wirksamkeit der ergriffenen Maßnahmen überprüfen und eine dauerhafte Lösung des Problems sicherstellen zu können, ist eine regelmäßige und zielführende Kontrolle unumgänglich. Diese Kontrolle findet im letzten Schritt des statt. Anhand der gewählten Kennzahlen und Stellgrößen wird überprüft und dokumentiert, ob die Umsetzung des SIX SIGMA Projekts zu den gewünschten Ergebnissen geführt hat. So findet das Projekt mit der Aussage über Erfolg bzw. Misserfolg einen definierten Abschluss und es kann zu einem erneuten Durchlauf des gesamten Zyklus kommen, sollte dies nötig sein.

<< Zurück zum Qualitätsmanagement Lexikon

 

Ihre Qualitätsmanagement Ausbildung

Ihre Ausbildungsinfos zum direkten Download

Sie möchten sich im Bereich Managementsysteme ausbilden?
Wir haben zahlreiche Schulungen in unserem Ausbildungsprogramm – bspw. in den Bereichen Qualitätsmanagement, Automotive, Energie, Umwelt und viele mehr! Schauen Sie sich in unserem PDF-Katalog um und suchen Sie den für Sie passenden Fachbereich aus!

Dabei haben Sie bereits heute bei vielen Schulungen die Wahl zwischen: Präsenzschulung, E-Learning oder Hybrid Lehrgang!

Gratis PDF-Katalog


Popup-Banner-Katalog