ISO 50001 Energiemanagement

ISO 50001 Energiemanagement

Am 15. Juni 2011 wurde die neue ISO 50001 Energiemanagement veröffentlicht und es zeigt sich, dass diese weiter an Qualität gewann. Die ISO 50001 zeichnet sich besonders dadurch aus, dass viele Bestandteile der EN 16000 in die neue ISO 50001 übernommen wurden und somit zukünftig ein noch breiter angelegtes Energiemanagement in Ihr Unternehmen implementiert werden kann.

Der Fokus der ISO 50001 beim Energiemanagement liegt auf der stetigen Verbesserung der energiebezogenen Leistungen innerhalb Ihres Unternehmens. Für Ihr Energiemanagementsystem legt die ISO 50001 die Anforderungen fest, die es bei der Umsetzung, Durchführung und Aufrechterhaltung Ihres Energiemanagementsystem ISO 50001 ankommt. Über regelmäßige Überprüfung und Herausbildung eines Bewusstseins für Energiemanagement und Energieeffizienz im Unternehmen legt die ISO 50001 die Grundlage für mehr Effizienz im Umgang mit Energie im Unternehmen.

<< Zurück zum Qualitätsmanagement Lexikon