Qualitätsmanagementsystem gem. ISO 9001

Dies sind die Anforderungen der ISO 9001

Hier erfahren Sie, wie ein Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 inhaltlich aufgebaut ist und welche Anforderungen ISO 9001 es zu erfüllen gilt, damit Sie Ihr QM-System später erfolgreich zertifizieren können. Da sich nach der Revision ISO 9001 : 2015 einiges – vor allem im strukturellen Aufbau der Norm – geändert hat, erhalten Sie auf dieser Seite eine Gegenüberstellung der ISO 9001 : 2008 mit der neuen ISO 9001. So lernen Sie einerseits den neuen Aufbau der Norm kennen und erfahren andererseits, in welchen Kapiteln der aktuellen ISO 9001:2015 Sie die Normforderungen der ISO 9001:2008 wiederfinden.

Ihre Ansprechpartnerin rund ums Thema Qualitätsmanagement ISO 9001

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot, z.B. für eine individuelle Inhouse Schulung oder Beratung?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Maria Paul
Fon: 07231.922391-27
E-Mail: mpaul@vorest-ag.de

Button AnfrageUnverbindliche Anfrage

Gegenüberstellung der ISO 9001:2008 mit der ISO 9001:2015

Die neue ISO 9001:2015Die alte ISO 9001:2008
EinleitungEinleitung
1 Anwendungsbereich1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen2 Normative Verweisungen
3 Begriffe3 Begriffe
4 Kontext der OrganisationNEU gegenüber der ISO 9001:2008
4.1 Verstehen der Organisation und ihres KontextesNEU gegenüber der ISO 9001:2008
4.2 Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter ParteienNEU gegenüber der ISO 9001:2008
4.3 Festlegen des Anwendungsbereichs des Qualitätsmanagementsystems4.1 Allgemeine Anforderugnen
4.2.2 Qualitätsmanagementhandbuch
4.4 Qualitätsmanagementsystem und seine Prozesse4.1 Allgemeine Anforderungen
5 Führung5 Verantwortung der Leitung
5.1 Führung und Verpflichtung5.1 Selbstverpflichtung der Leitung
------5.1.1 Allgemeines5.1 Selbstverpflichtung der Leitung
------5.1.2 Kundenorientierung5.2 Kundenorientierung
5.2 Politik5.3 Qualitätspolitik
------5.2.1 Festlegung der Qualitätspolitik
------5.2.2 Bekanntmachung der Qualitätspolitik
5.3 Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse in der Organisation5.5.1 Verantwortung und Befugnis
6 Planung5.4 Planung
6.1 Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und ChancenNEU gegenüber der ISO 9001:2008
6.2 Qualitätsziele und Planung zu deren Erreichung5.4.1 Qualitätsziele
5.4.2 Planung des Qualitätsmanagementsystems
6.3 Planung von Änderungen5.4.2 Planung des Qualitätsmanagementsystems
7 Unterstützung6 Management von Ressourcen
7.1 Ressourcen6.1 Bereitstellung von Ressourcen
------7.1.1 Allgemeines6.1 Bereitstellung von Ressourcen
------7.1.2 Personen6.2 Personelle Ressourcen
6.2.1 Allgemeines
------7.1.3 Infrastruktur6.3 Infrastruktur
------7.1.4 Prozessumgebung6.4 Arbeitsumgebung
------7.1.5 Ressourcen zur Überwachung und Messung7.6 Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln
------7.1.6 Wissen der OrganisationNEU gegenüber der ISO 9001:2008
7.2 Kompetenz6.2.2 Kompetenz, Schulung und Bewusstsein
7.3 Bewusstsein6.2.2 Kompetenz, Schulung und Bewusstsein
7.4 Kommunikation5.5.3 Interne Kommunikation
7.5 Dokumentierte Information4.2 Dokumentationsanforderungen
------7.5.1 Allgemeines
------7.5.2 Erstellen und Aktualisieren4.2.3 Lenkung von Dokumenten
4.2.4 Lenkung von Aufzeichnungen
------7.5.3 Lenkung dokumentierter Information4.2.3 Lenkung von Dokumenten
4.2.4 Lenkung von Aufzeichnungen
8 Betrieb7 Produktrealisierung
8.1 Betriebliche Planung und Steuerung7.1 Planung der Produktrealisierung
8.2 Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen7.2 Kundenbezogene Prozesse
------8.2.1 Kommunikation mit den Kunden7.2.3 Kommunikation mit dem Kunden
------8.2.2 Bestimmen von Anforderungen für Produkte und Dienstleistungen7.2.1 Bewertung der Anforderungen in Bezug auf das Produkt
------8.2.3 Überprüfung der Anforderungen für Produkte und Dienstleistungen7.2.2 Bewertung der Anforderungen in Bezug auf das Produkt
------8.2.4 Änderungen von Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen
8.3 Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen7.3 Entwicklung
------8.3.1 Allgemeines
------8.3.2 Entwicklungsplanung7.3.1 Entwicklungsplanung
------8.3.3 Entwicklungseingaben7.3.2 Entwicklungseingaben
------8.3.4 Steuerungsmaßnahmen für die Entwicklung7.3.4 Steuerungsbewertung
7.3.5 Entwicklungsverifizierung
7.3.6 Entwicklungsvalidierung
------8.3.5 Entwicklungsergebnisse7.3.3 Entwicklungsergebnisse
------8.3.6 Entwicklungsänderungen7.3.7 Lenkung von Entwicklungsänderungen
8.4 Steuerung von extern bereitgestellten Prozessen, Produkten und Dienstleistungen7.4 Beschaffung
7.4.1 Beschaffungsprozess
------8.4.1 Allgemeines7.4 Beschaffung
7.4.1 Beschaffungsprozess
------8.4.2 Art und Umfang der Steuerung7.4.3 Verifizierung von beschafften Produkten
------8.4.3 Informationen für externe Anbieter7.4.2 Beschaffungsangaben
8.5 Produktion und Dienstleistungserbringung 7.5 Produktion und Dienstleistungserbringung
------8.5.1 Steuerung der Produktion und der Dienstleistungserbringung7.5.1 Lenkung der Produktion und der Dienstleistungserbringung
7.5.2 Validierung der Prozesse zur Produktion und zur Dienstleistungserbringung
------8.5.2 Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit7.5.3 Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
------8.5.3 Eigentum der Kunden oder der externen Anbieter7.5.4 Eigentum des Kunden
------8.5.4 Erhaltung7.5.5 Produkterhaltung
------8.5.5 Tätigkeiten nach der Lieferung7.5.1 Lenkung der Produktion und der Dienstleistungserbringung
------8.5.6 Überwachung von ÄnderungenNEU gegenüber der ISO 9001:2008
8.6 Freigabe von Produkten und Dienstleistungen8.2.4 Überwachung und Messung des Produktes
8.7 Steuerung nichtkonformer Ergebnisse8.3 Lenkung fehlerhafter Produkte
9 Bewertung der LeistungNEU gegenüber der ISO 9001:2008
9.1 Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung8 Messung, Analyse und Verbesserung
8.1 Allgemeines
------9.1.1 Allgemeines8.1 Allgemeines
------9.1.2 Kundenzufriedenheit8.2.1 Kundenzufriedenheit
------9.1.3 Analyse und Bewertung8.4 Datenanalyse
9.2 Internes Audit8.2.2 Internes Audit
9.3 Managementbewertung5.6 Managementbewertung
------9.3.1 Allgemeines
------9.3.2 Eingaben für die Managementbewertung
------9.3.3 Ergebnisse der Managementbewertung
10 Verbesserung8.5 Verbesserung
10.1 Allgemeines8.5.1 Ständige Verbesserung
10.2 Nichtkonformität und Korrekturmaßnahmen8.5.2 Korrekturmaßnahmen
10.3 Fortlaufende Verbesserung8.5.3 Vorbeugungsmaßnahmen

Popup-Banner-Katalog

Unser Schulungskatalog als PDF-Version

Sie möchten sich oder Ihre Mitarbeiter im Bereich Managementsysteme ausbilden? Wir haben zahlreiche Schulungen in unserem Schulungsprogramm – bspw. in den Bereichen Qualitätssicherung, QM Automotive, Energiemanagement, QM für Medizinprodukte und mehr! Auch im Bereich E-Learning erweitern wir stetig unser Angebot, damit Sie bei möglichst vielen Schulungen die Wahl haben:
Präsenzschulung, E-Learning oder Hybrid Lehrgang!

Schauen Sie sich hierfür einfach in unserem PDF-Katalog um und suchen Sie den für Sie passenden Fachbereich aus!

Gratis PDF-Katalog

Bitte gehe zur Plugin-Konfigurationsseite und wähle die Option "Platziere sie manuell"