schulungen_mayr_interner_auditor_iso_9001_gs_gruenSchulung interner Auditor in der Pflege – Gesundheits- und Sozialwesen

Sorgen Sie dafür, dass das Qualitätsmanagement System Ihrer Pflegeeinrichtung laufend optimiert und weiterentwickelt wird! Um eine solche Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements zu ermöglichen, muss das QM System regelmäßig durch interne Audits auf Verbesserungsbedarf hin geprüft und demnach optimiert werden. Da es vor allem im Gesundheits- und Sozialwesen auf den zwischenmenschlichen  Aspekt ankommt, ist es für einen Interner Auditor nicht immer einfach, die Auditfragen zielführend zu stellen. Oft fühlen sich die Beteiligten nämlich in Ihrer persönlichen Arbeitsleistung kritisiert.

Nutzen Sie diese Schulung Interner Auditor im Gesundheitswesen und lernen Sie, wie Sie solche schwierigen Auditsituationen erfolgreich umgehen und so die Effektivität Ihres Audits sicherstellen. In dieser zweitägigen Schulung interner Auditor in der Pflege lernen Sie alles zur Organisation und Durchführung eines internen Audits gemäß der Norm ISO 9001 in Ihrer Pflegeeinrichtung und erfahren des Weiteren, wie Sie ein internes Audit in der Pflege bewerten, die Ergebnisse dokumentieren und Verbesserungsmaßnahmen  erarbeiten.

Außerdem lernen Sie Methoden kennen, die Ergebnisse des internen Audits in Ihrem Pflegeheim richtig zu bewerten und bei Abweichungen die notwendigen Korrekturmaßnahmen einzuleiten. Dazu werden Ihnen wichtige Instrumente der Qualitätsverbesserung sowie das Prinzip des PDCA-Zyklus gezeigt. Sie werden dabei auch in die Grundlagen der Gesprächsführung und Verhaltenstechnik eingeführt, damit Sie in der Lage sind, Audit Gespräche zielgerichtet und effektiv zu leiten. Durch zahlreiche anwendungsorientierte Übungen und Rollenspiele vermittelt Ihnen der langjährig erfahrene Trainer nicht nur die nötigen theoretischen Kenntnisse , sondern bereitet Sie auch praktisch auf Ihre Rolle als interner Auditor im Gesundheitswesen vor.  Im Anschluss des Seminares findet eine schriftliche Prüfung zum Audit in der Pflege statt, nach dessen erfolgreichen Abschluss Sie das Zertifikat „Interner Auditor im Gesundheitswesen und Sozialwesen“ erhalten. Danach werden Sie als interner Auditor im Gesundheitswesen in der Lage sein, professionell interne Audits in Ihrem Pflegeheim durchzuführen und das QM System in Ihrer Einrichtung auf die Erfüllung der Qualitätsanforderungen hin zu überprüfen!

Die Inhalte der Ausbildung Interner Auditor im Gesundheitswesen – Internes Audit in der Pflege

Grundlegendes zum Thema QM System und Audits
•  Definition und Nutzen des QMS nach ISO 9001 für Ihre Einrichtung
•  Normengrundlagen / Verantwortlichkeiten im QM im Gesundheitswesen
•  Die ISO 19011
•  Definition eines Audits und Überblick über die verschiedenen Auditarten und —-Auditprinzipien
• Interner Auditor im Gesundheitswesen und Sozialwesen und die an ihn —-gestellten Anforderungen
• Übungsaufgabe – ISO 9001 Inhalte und Forderungen an die Planung eines —-Internes Audit in der Pflege erarbeiten

Internes Audit in der Pflege – Organisation, Planung und Realisierung
•  Wie ist ein internes Audit in der Pflege aufgebaut?
•  Ein Internes Audit in der Pflege planen
•  Ein Internes Audit zielgerichtet durchführen
•  Ablauf eines Internen Audits nach ISO 19011
•  Übungsaufgabe – Eine eigenständige Erarbeitung eines Auditprogramms —-durchführen
•  Qualitätsplanung sowie Sicherung und Lenkung der Qualität

Das Auditgespräch
•  Grundlagen zur Führung von Gesprächen im Gesundheitswesen
•  Gesprächs- und Verhaltenstechniken im Auditgespräch und in der —-Abschlussdiskussion
•  Die Transaktions- und Strukturanalyse
•  Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Auditsituationen
•  Übungsaufgabe – Auditfragen erarbeiten, Auditrollenspiele durchführen und —-eine Auditcheckliste für ein Internes Audit in der Pflege erstellen

Auditbericht und die richtige Bewertung der Ergebnisse
•  Bewertungsmethoden eines Audits im Gesundheitswesen
•  Was ist zu tun bei Abweichungen? – Überwachung der Maßnahmen
•  Übungsaufgabe – Einen Bericht über das Audit und die dabei festgestellten —-Abweichungen erstellen

Methoden der Qualitätsverbesserung im Gesundheitswesen
•  Wichtige Werkzeuge der Qualitätsverbesserung im Gesundheitswesen
•  Plan-Do-Check-Act (PDCA) Zyklus
•  Übungsaufgabe – Inhalte von Abschlussbesprechungen, Korrektur- und —-Verbesserungsmaßnahmen erarbeiten

 

8in1Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

1.  TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2.  Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3.  Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4.  Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5.  Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6.  E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7.  Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8.  Fotoshow – exklusive Bilder aus Ihrer Schulung

Alle Informationen zu Ihrer Schulung

Weitere Infos & Anmeldung

Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

Termine, Preise und Veranstaltungsorte

Hier geht es zu den Preisen, den nächsten Terminen und Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe!

Preise, Termine, Orte

Download der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter!

Download Inhalte

8-in-1 Bausteine zur Schulung

Diese Schulung beinhaltet ein Rund-um-Servicepaket mit vielen kostenlosen Zusatzleistungen!

Das 8-in-1 Konzept