Ausbildung Interner Auditor ISO 9001 Weiterbildung

Besuchen Sie diese Ausbildung Interner Auditor ISO 9001 und lernen Sie in nur zwei Tagen Intensivtraining, wie Sie mithilfe interner Audits Ihr Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 kontinuierlich verbessern und weiterentwickeln. Die Norm ISO 9001 verlangt nach regelmäßigen internen Audits, die der Kontrolle und Sicherstellung der Leistungsfähigkeit des betrieblichen Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 dienen. Der Erfolg interner Audits hängt dabei im wesentlichen von den Fähigkeiten des Internen Auditors ab. In dieser Weiterbildung Interner Auditor ISO 9001 eignen Sie sich die notwendigen Kompetenzen an, um Ihr nächstes Audits zum Erfolg zu führen. Lernen Sie in dieser Ausbildung Interner Auditor, wie Sie interne Qualitätsaudit nach ISO 9001 entlang der ISO 19011 planen, durchführen und dokumentieren. In vielen Unternehmen ist es bei der Durchführung von Audits jedoch nicht immer einfach, die richtigen Fragen zum Qualitätsmanagement auf die richtige Weise zu stellen. Allzu leicht fühlen sich die Befragten mit ihrer persönlichen Arbeitsleistung in Frage gestellt.  Die Ausbildung Interner Auditor befähigt Sie, solche Herausforderungen zu meistern.

Nutzen Sie diese ISO 9001 Weiterbildung, um Ihre Vorgesetzten von Ihren Kompetenzen als interner Auditor ISO 9001 zu überzeugen und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Qualitätsmanagementsystem voranzutreiben. Praxiserfahrene Trainer sowie unterschiedliche Gruppenübungen, in denen Sie unter anderem die Durchführung eines internen Audits üben, gewährleisten, dass Sie das Gelernte im Anschluss an die Interner Auditor ISO 9001 Weiterbildung direkt anwenden können.

Die Inhalte dieser Ausbildung zum Internen Auditor nach ISO 9001:

Grundlagen und Regelwerke zum Audit
•  Kurze Wiederholung als Einstieg – Gründe für das Qualitätsmanagement , relevante Normen und Verantwortlichkeiten
•  Übung – ISO 9001 Inhalte und die Normforderungen an die Auditplanung eigenständig ausarbeiten
•  Vorstellung der ISO 19011
•  Audit – Begriffsdefinition, Arten und Prinzipien
•  An den Auditor gestellte Anforderungen

Planung und Durchführung des Audits
•  Ablauf eines Audits nach der Norm ISO 19011
•  Auditplanung und -durchführung
•  Übung – Für ein Beispielunternehmen ein Auditprogramm erstellen
•  Qualitätsplanung, -lenkung und -sicherung

Gesprächsführung und Verhaltensweisen im Audit
•  Eckpfeiler einer erfolgreichen Gesprächsführung
•  Verhaltens- und Gesprächstechnik
•  Struktur- und Transaktionsanalyse
•  Übung – Anhand eines Beispiels Auditfragen erarbeiten und eine beispielhafte Auditcheckliste erstellen
•  Verschiedene Rollenspiele sowie Transaktionsübungen zum Audit
•  Informationen zum richtigen Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern / -situationen im Audit

Bewertung und Berichterstattung sowie mögliche Bewertungsfehler
•  Auditbewertung mit der Vorstellung verschiedener Bewertungsmethoden
•  Maßnahmen und Überwachung im Falle von Abweichungen
•  Übung – Eigenständige Ausarbeitung eines Auditbericht und Abweichungsbericht

PDCA (Plan-Do-Check-Act) auf Basis der Audit Erkenntnisse zur Qualitätsverbesserung vom Audit
•  Vorstellung des PDCA Zyklus und verschiedener Werkzeuge zur Qualitätsverbesserung
•  Übung – Die Inhalte von Abschlussbesprechungen sowie mögliche Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen erarbeiten
•  Grundlagen TQM zur Sensibilisierung bzgl. weicher Faktoren – Kurzausblick

Alle Informationen zu Ihrer Ausbildung

VorlageWeitere Infos, Termine & Anmeldung

Hier erhalten Sie Infos zu den Preisen, den nächsten Terminen und den Veranstaltungsorten in Ihrer Nähe! Sie möchten diese Schulung besuchen? Dann melden Sie sich gleich zu Ihrem Wunschtermin an!

Infos & Anmeldung

PDFDownload der Schulungsinhalte

Laden Sie sich die Inhalte dieser Schulung bequem und kostenfrei als PDF-Datei herunter. Informieren Sie sich über diese und viele weitere Schulungen aus unserem umfangreichen Ausbildungsprogramm!

Download Inhalte

Ihre 8-in-1 Bausteine im Schulungspreis kostenfrei enthalten

8in1_neu1. TOP – Schulung inkl. Beispiele direkt aus der Praxis
2. Wertvolles Vorlagen-Paket – zur direkten Umsetzung im Unternehmen
3. Vorab-Selbstlernteil – auf Basis eines E-Learning Kurses (Durcharbeit freiwillig – keine Voraussetzung zur Schulungsteilnahme)
4. Teilnehmerunterlagen – schriftlich & als E-Book auf Ihrem USB-Stick
5. Qualifikationsbescheinigung & Zertifikat – in Deutsch als auch auf Englisch
6. E-Learning Kurse – exklusiv zur Schulung Ihrer Mitarbeiter
7. Monatlicher Expertenbrief – so lernen Sie nachhaltig und bleiben stets informiert
8. Fotoshow – exklusive Bilder